Istanbul

Eine Woche im November 2014, Regenschauer dann und wann, Frühstücke in der Sonne, eine sehr müde Bootsfahrt, Bazare, stille Orte, Muskelkater in den Waden vom Kopfsteinpflaster. Eine letzte Reise bevor irgendwie etwas neues begann. Advertisements Weiterlesen Istanbul

Kolumbien

Gute drei Wochen von oben nach unten, Mitte bis Küste, durch die Klimazonen im April und Mai 2012. Nach Wärme sehnen, dann die Wärme nicht mehr aushalten, in Gummistiefeln durch den tiefen grünen dichten Wald, das schönste Hostel jemals, den ganzen Körper voller Pusteln, und ein schweißüberströmter Weg zurück. Erlebnisse, die nie vergessen werden. Weiterlesen Kolumbien